Sonntag, 22. März 2015

Nadelkissenglas

Manchmal muss es auch etwas anderes sein als immer nur Socken.

Das obere Nadelkissenglas ist ein Auftrag und da der Heißluftkleber schon mal angewärmt war, habe ich die anderen beiden gleich mitgemacht.
Das 2. Glas habe ich mit Wollresten und Textilkleber gefüllt und dann das Nadelkissen raufgeklebt.
Die Tasse ist ein Einzelstück und etwas im Shabbylook.

Kommentare:

  1. Die Gläser sind toll. Ich hab selber welche von dir, ich hab schon welche zum Verschenken gemacht - kommen immer super an.

    AntwortenLöschen
  2. So ein schönes Glas von dir, steht auch auf meinem Nähtisch.
    Liebe GRüße susanne

    AntwortenLöschen